Feuerberg-Kurzgenuss

…und plötzlich merkt man, ein ausgefüllter Terminkalender ist nicht gleich ein ausgefülltes Leben…
kurze Auszeit genießen und rundum verwöhnen lassen:

  • 2 Übernachtungen für 2 Personen in einer behaglichen Chalet Suite
  • Feuerberg Kulinarik
    Reichhaltiges Frühstücksbuffet, leichte Schmankerl zum Mittagsimbiss und eine Auswahl vom Feinsten beim genussvollen Abend-Menü-Buffet mit 3 Hauptgerichten zur Wahl
  • Benutzung der Bade- und Wohlfühlwelt auf ca. 3.500 m²; getrennte Bereiche für Ruhesuchende ab 14 Jahren versus Familien-Wellness-Bereiche:
    TOP: Kristallbad mit 25 m Infinity-Pool und Konzertsauna (nur für Ruhesuchende ab 14 Jahren) Badespaß für die ganze Familie rund um den Almsee (im Juli und August) und ganzjährig in der Alpentherme und Hallenbad)
  • HINAUSSPAZIERT – 147 km Höhenwanderwege vor der Haustüre
  • Benutzung der Fitness-Lounge mit Crosstrainer, Laufband u.v.m.
  • Badetasche mit Bademantel und 2 Saunatüchern pro Erwachsenen und für Ihren Aufenthalt
  • Teilnahme am Aktiv-Programm für alle Generationen – mit geführten Wanderungen, Nordic Walking, Yoga, Meditationen, Raritätenkino u.v.m.
  • Freie Fahrt auf der Gerlitzen Mautstrasse
Feuerberg Luftbild
Infinity PoolAussenansicht

Teilnahmeformular

Das Gewinnspiel wurde bereits beendet.

Wir gratulieren Hr. Benjamin R. aus Villach zu seinem Gewinn: 1.000 Euro Gutschein vom Feuerberg

Der Tag der Arbeitgeber ist für mich wichtig weil…

Aufmerksamkeit auf die Unternehmer gelegt wird, die alles tun um das System am Laufen zu halten und den Menschen sichere Arbeitsplätze zu bieten.
Karin

auch der Respekt und die Wertschätzung dem Arbeitgeber gegenüber für mich sehr wichtig ist.

Elfriede

Menschen Arbeit haben.

Ewald

Was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber

Marion

die Arbeitgeber zur Arbeitsplatzsicherung in solch schwierigen Zeiten beitragen.

Bernhard

…was wäre der Tag der Arbeit ohne uns Arbeitgeber. 🙂  (Geiersturtzflug sang schon… Ja ja jetzt wird wieder in die Hände gespuckt  wir steigern das Bruttoinlandsprodukt… :-)“

Milan

Ohne Arbeitgeber keine Arbeit!!!

Helga

Die Unternehmer die Zugpferde der Wirtschaft sind und die Arbeitsplätze sichern.

Michael

… was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber ?

Sabine

Arbeitsplätze erhalten bleiben und gesichert sind.

Christina

ohne ArbeitgeberInnen gäbe es keine Jobs für ArbeitnehmerInnen.  ArbeitgeberInnen sind innovativ und nehmen Risiko auf sich. Sie haben klarerweise viele Vorteile, müssen sich aber auch ständig Gedanken über das Unternehmen machen.

Rita

Arbeitgeber*innen Arbeit schaffen!

Johann

dadurch die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung und die vielschichtige Schaffenskraft der Unternehmer mit der gebührenden Wertschätzung in die Mitte der öffentlichen Aufmerksamkeit gestellt wird.

Hermann

wir den Menschen Beschäftigung bieten und innovativ in die Zukunft schauen.

Monika

Weil man so das bemerkenswerte Engagement von Unternehmern hervorhebt und feiert. Jeder einzelne geschaffene Arbeitsplatz ist wichtig.

Christine

hierbei die bedeutende gesellschaftliche Rolle und Verantwortung der Unternehmen hervorgehoben wird.

Birgit

Da ich selbst Arbeitgeber bin und alle Menschen sehr respektiere welche Mitarbeiter haben.
Sie tragen täglich eine große Last. Sie müssen den Betrieb aufrechterhalten und haben indirekt einen riesigen Einfluss auf das leben und Familien der Mitarbeiter.

Lukas

es nur im Miteinander der Arbeitgeber mit den  Arbeitnehmer eine erfolgreiche Wirtschaft gibt!

Judith

unsere Gesellschaft ohne Unternehmergeist nicht funktionieren kann !

Elisabeth

Er ein Zeichen der Anerkennung für uns Unternehmer ist

Werner

Ohne Unternehmen gibt es keine Arbeit, ohne Arbeit keine Wohlstand.

Ana

Weil ich meine Existenz sicher kann als Angestellte, mir Wünsche erfüllen kann und meins Sozialleistungen gesichert sind.

Marion

Arbeitgeber Arbeit schaffen und so eine gemeinsame Zukunft für Arbeitnehmer und Arbeitgeber schaffen.

Claudia

Es Ohne Arbeitgeber nicht vorwärts geht

Jürgen

unsere Arbeitgeber täglich tolle Leistungen erbringt und es uns möglich macht, ein (fast) unbeschwertes Leben zu führen.

Melanie

…gerade „kleine“, regionale Betriebe wichtig für‘s Tal & das System sind…

Michaela
Gibt es keine Arbeitgeber gebe es keine Arbeitnehmer
Harald

wir für unsere Mitarbeiter jahrein-jahraus ein rundum sicheres und beständiges betriebliches sowie sozial-kommunikatives Umfeld schaffen. Wir wollen nicht nur stark für unsere Mitarbeiter sein, sondern eben auch gemeinsam stark für unsere Gäste. Und für dieses #gemeinsamstark brauchen wir von der WKO Unterstützung und Transparenz das/was wir alles schaffen.

Birgit

Weil es ohne diese,  keine Arbeit geben würde! Ich arbeite sehr gerne bei der Firma Wild  und es ist für mich bewundernswert wie professionell die Geschäftsführung diese Corona Jahre ohne Personalabbau und Kurzarbeit gemeistert hat. Ein Danke meinerseits!

Eva Maria

Ohne Arbeitgeber gäbe es keine Arbeit für die Arbeitnehmer

Rosalia

In unserem Labor ist uns unsere Mitarbeiterin und auch die davor genau so wichtig wie jedes unserer Familienmitglieder. Der Tag der Arbeitgeber ist wichtig
weil wir uns füreinander engagieren und es in den Betrieben egal ob Klein oder Groß auch genau so sein sollte.

Hans
Ich bin in der Rolle der Arbeitnehmer. Aber ein Team funktioniert nur durch einen loyalen, gerechten, fairen Arbeitgeber, der seine Mitarbeiter auch wertschätzend behandelt! Der Fisch fängt doch immer beim Kopf zum stinken an, oder???
Tatjana
…ohne die vielen mutigen und herausragenden UnternehmerInnen gäbe es keine Arbeitsplätze in unserem Land. Es ist wirklich eine große Leistung und zeugt von Entschlossenheit und Selbstvertrauen ein Unternehmen zu gründen und aufzubauen. Unsere Wirtschaft kann nur dann wachsen und gedeihen, wenn es weiterhin mutige Leute gibt die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und damit für uns alle in Österreich ein Vorbild sein sollten. Das muss honoriert und geschätzt werden und dafür ist der Tag der Arbeitgeber sehr wichtig.
Julia
Danke sagen für die Arbeiterinnen und Arbeiter! Ohne Sie ginge nichts!
Evelin
Es immer zuerst den Unternehmer geben muss, um überhaupt Angestellte zu geben.
Sebastian
es meiner Meinung nach sehr wichtig ist die Arbeitgeber auch mal in den Vordergrund zu stellen – sie sind es schließlich die ein gutes Arbeitsklima schaffen und ihre Arbeitnehmer wertschätzen und unterstützen können. Wo Arbeitnehmer noch als Menschen und nicht als „Personal-Nummer“ gesehen werden, wird meist auch gerne, gut und über die „Pflicht“ hinaus gearbeitet. Meine Chefs sind derzeit meine Kinder (diese Zeit genieße und liebe ich sehr) aber ich freue mich auch schon wieder meinen Dienst in 15 Jahren wieder aufzunehmen.“
Anna
das Leben ein geben und nehmen ist und man bei einem guten Arbeitgeber auch einiges zurückbekommt, was man mit seiner Arbeitsleistung gibt
Saskia
Wird für Unternehmer und Arbeitnehmer immer wichtiger.
Harald
Weil man mal die Berufliche Situation reflektieren kann
Hermann
wir ohne Arbeitgeber keine Lohn und somit unsere Familien nicht ernähren könnten!
Konstantin
…alle für Einkommen und Wohlstand sorgen.
Dietmar
ohne Arbeitgeber hätte ich keinen Job
Daniela
Es honoriert werden soll, welchen Einsatz und Mut es verlangt, ein Geschäft so gut zu führen und welche Verantwortung man gegenüber seinen Arbeitnehmern auch in schwierigen Zeiten wie derzeit hat.
Tanja
Eine erfüllende Arbeit einen unglaublichen Wert für sein Leben darstellt. Und ich habe großes Glück 😃
Claudia
Die Gesellschaft Arbeitgeber mehr schätzen sollte. Oft stellen Arbeitgeber ihre Bedürfnisse zurück um den Betrieb am Laufen zu halten. Viele Arbeitnehmer wissen gar nicht, was der Arbeitgeber alles für Aufgaben hat.
Angelika
Arbeitgeber und Arbeitnehmer sind ein besonderes Team und beide sollten wichtig und wertvoll sein und eine besondere Rolle haben,. Die Arbeitgeber haben eine grosse Verantwortung der sie gerecht werden müssen und sie spielen eine wesentliche Rolle beim Wohlstand der Gesellschaft.
Heidi
es ohne Unternehmer keine Arbeit und kein Geld gibt. Viele würden sich den Lebensunterhalt nicht leisten können.
Sonja
Arbeit wichtig ist um Geld zu verdienen um sich das Leben schöner machen zu können! Dies wäre ohne Arbeitgeber nicht möglich!
Petra
Weil er auf die Wichtigkeit dr Harmonie zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer hinweisen soll!
Georg
gute Arbeitgeber eine Ehrung definitiv verdient haben und wir stolz darauf sein können in Österreich solch tolle Arbeitgeber zu haben, die ihren Mitarbeitern Sicherheit bieten. Ich bin sehr dankbar für meinen Arbeitgeber und vor allen, dass er much während einer schweren Krankheit niemals im Stich gelassen hat.
Doris
Ich mich täglich freue Chef zu sein
Meine Mitarbeiter gern um mich habe♥️ – Mitarbeiter bezahlen zu können da ich nur mit ihnen Erfolgreich im Studio sein kann Kundenwünsche Qualitativ umzusetzen zu können
Deshalb brauch ich mal Erholung am Feuerberg zur kreativen Denkpause
den Mitarbeitern die Verantwortung für das Studio für 2 Tage in die Hände zu geben was äußerst wichtig ist damit sie auch meine „Arbeit „ außerhalb des 💆🏻‍♀️💇🏻💇🏻‍♀️ Sehen – so sind diese wieder glückliche Mitarbeiter und ich ihre geliebte Arbeitgeberin ☺️☀️
Bernadette
… sie unzähligen Menschen Arbeit geben was wiederum Grundlage eines zufriedenen Lebens ist …
Alexander
Es ohne Arbeitgeber keine Arbeitnehmer geben würde.
Maria
Es ohne ihm keine gut geregelte und geschätzte Arbeit gäbe.
Irene
Weil mein Mann als Arbeitgeber viel mehr auf seine Arbeitnehmer schaut, als auf sich selbst, würde ich ihn gerne mit einem Kurzurlaub überraschen. Der unermüdliche Einsatz gehört belohnt. 🙂
Ingrid
Ganz einfach: Weil es ohne Arbeitgeber keine Arbeit gäbe!
Arno
Aus einem Haushalt in dem alle meine Vorfahren Arbeiter oder Angestellte waren, habe ich bereits früh gelernt, dass ein guter Chef, ein freundlicher und kompetenter Arbeitgeber das a und o zum glücklichen Leben in dieser Gesellschaft ist. Ebenso bin ich froh, jetzt selbst im Erwachsenenalter einen tollen Arbeitgeber zu haben.
Sofia
…..es ohne Arbeitgeber keine Arbeit gäbe!!!!!
Claudia
wir als Arbeitnehmer Arbeitgeber brauchen!
Stefanie
Ich glaube dass ein guter Arbeitgeber genauso geehrt gehört, da jeder einzelne Arbeitnehmer nur von diesem profitieren kann. Ein guter Arbeitgeber hat zufriedene Arbeiter und auch mehr Motivation. Insbesondere bei schwierigen Arbeitnehmern haben es aber auch Arbeitgeber schwer und müssen sich oft mit vielen zusätzlichen Belastungen beschäftigen um das System zu erhalten.
Lisa
Ich sehr gerne arbeite und ich es sehr Wertschätze, die Arbeit zu haben.
Susanne
Ohne Unternehmen/Arbeitgeber keine Arbeit! Ohne Arbeit kein Gehalt! Ohne Gehalt kein Leben! KMU’s erhalten das Leben aufrecht!
Federica
Egal in welchem Betriebszweig, ohne Arbeitgeber, der das Risiko eines wettbewerbfähigen Unternehmens übernimmt, funktioniert die Marktwirtschaft nicht.
Mein Mann und uch sind Arbeitgeber und Arbeitnehmer in unserem landwirtschaftlichen Betrieb. Mit Schwerpunkt: Milchwirtschaft Viehzucht und Forstwirtschaft.“
Maria

Ich bin gelernte Frisörin habe 2 tolle Kinder und einen wundervollen Mann. Jetzt mache ich eine Ausbildung die heuer zuende ist nach 3 Jahren zur Pflegeasistenz. Arbeite auch neben her in der Pflege. Ich liebe diesen Beruf.
Auch in dieser Zeit finde ich das unser Team viel leistet!! Und das sie sehr stark sind. Ich würde mich wirklich freuen wenn ich gewinnen konnte und Mal ein paar gemeinsame Stunden mit meinen Mann verbringen könnte. Eine kleine Auszeit nach dem ganzen lernen würde wirklich gut tun. 🙂

Anita
Glück und Zufriedenheit nur durch die Balance von Geben und Nehmen entstehen kann. Dafür braucht es mehr Bewusstsein.
Pius
wir ohne diese ideenreichen Menschen keine Arbeit hätten und somit auch unser Leben nicht finanzieren könnten. Ich bin sehr dankbar für meinen Arbeitgeber!
Jasmin
Er mich unterstützt und fördert und mir dabei meinen Wohlstand sichert.
Sandra
Weil ohne Arbeitgeber keine Arbeit!
Sabine
Er an den Einsatz von Energie und Kapital erinnert der selbstverständlich aber doch nicht unbeträchtlich ist
Carmen
man da die Aufmerksamkeit auf die Betriebe lenken kann. Nur eine Symbiose, mit MitarbeiterInnen und Unternehmen , trägt zur erfolgreichen Zusammenarbeit und Wirtschaft bei. Ich wünsche mir , dass mehr Unternehmen diese tolle Aktion in die Auslage stellen
Anni Maria
ohne Arbeitgeber es kein Wirtschaftsleben gibt.
Adele
Jedes Unternehmen nur im Zusammenspiel Arbeitgeber – Arbeitnehmer richtig gut läuft!
Alfred
ich seit einem Jahr einen neuen Job habe, indem ich mich sehr wohl fühle, und das zum Großteil mit meinem Arbeitgeber zu tun hat. Sie haben einen Tag verdient genauso wie wir. Ohne Arbeitgeber gäbe es keine Arbeit ubd ich würde mich nicht so wohl fühlen.
Selina
er mich erinnert, jeden Tag dankbar sein zu können, eine Arbeit zu haben, die mir gefällt und bei der ich anderen Menschen etwas Gutes tun kann.
Madeleine
Man wissen soll, dass es schön ist arbeiten zugehen und man dankbar sein sollte, dass man eine Arbeit hat .
Michaela
dieser Tag als Wertschätzung unsere UnternehmerInnen dient und sie einen wesentlichen Beitrag zu einer funktionierenden Wirtschaft leisten.
Philipp
Die Wertschätzung der Arbeitgeber wichtig ist da Arbeitsplätze geschaffen werden
Andrea
Auf die Bedeutung der Unternehmer in der Gesellschaft hingewiesen wird.
Ulrike
er aufzeigt, dass Arbeitnehmer:innen und Arbeitgeber:innen gemeinsam für ein gutes Wirtschaften und eine gute Zusammenarbeit stehen.
Ute
BEIDE Seiten sind essenziell. Die wertschätzende Betrachtung für und von beiden Seiten gilt es zu fördern um eine Kommunikation und gemeinsame Ziele zu erreichen.
Karina

nur gemeinsam können wir Großartiges schaffen

Andrea
man erinnert wird, wie wichtig es ist, die Wirtschaft am laufen zu halten und Kunden zufrieden stellen zu können.
Gernot

Der Tag der Arbeitgeber ist in dieser Form – insbesondere am Tag vor dem Tag der Arbeit – ein nicht besonders gut gelungener Gag und sollte terminlich und vor allem auch inhaltlich neu gedacht und aufgestellt werden.

Wolfgang

Für Wertschätzung und Wohlstand im Land

Melanie

…ohne Arbeitgeber gäbe es keine Arbeitnehmer und nicht diesen Wohlstand in unserem Land

Petra

es ohne die vielen innovatioven Arbeitgeber in Kärnten nur wenig Arbeit gäbe.

Stefan

er an die Wichtigkeit der Arbeit erinnert, welche uns Zufriedenheit und Wohlstand ermöglicht!

Patricia

es ohne Arbeitgeber keine Arbeitsnehmer geben würde. Egal ob Groß- oder Kleinunternehmen, sie sind ein wichtiger Bestandteig für die Jobsicherheit.

Ursula

Ohne Arbeitgeber es auch keine Arbeitsplätze gibt!

Jörg

Auf die Bedeutung der Unternehmer hingewiesen wird.

Christian

die Leistungen und die Verantwortung von Unternehmer*innen für die Gesellschaft sichtbar gemacht werden.

Birgit

Ohne aktive Arbeitgeber keine Wirtschaft funktioniert ,außerdem auch den Arbeitnehmer baust sein sollte nur gemeinsam schaffen wir es

Maria

Ohne uns Arbeitgeber keiner einer Arbeit hätte

Werner

Ohne UnternehmerInnen gäbe es keinen Arbeit.

Manuel

mir bewusst wird, das die tägliche, angenehme Beschäftigung eigentlich Arbeit ist.

Johann

Unternehmen und ihre Leistungen präsentiert werden sollten!

Peter

ohne Wirtschaft kein Wohlstand.

Bernadette

ein großer Teil der Kärntner Unternehmen Klein- und Mittelbetriebe sind und diese Unternehmen es verdienen, auch mal im Fokus zu stehen.  Diese Unternehmen haben zwar jedes für sich keine große Anzahl an Mitarbeitern, aber alle zusammen sichern unglaublich viele Arbeitsplätze. Das darf ruhig mal betont werden.

Hildegard

es ohne Unternehmen keine Arbeit und in weiterer Folge keinen Wohlstand gibt!

Erwin

weil dieser Tag die Arbeit und den Einsatz der Arbeitgeber ehrt.

Alessandro

dem Arbeitgeber im höchstem Maße Anerkennung und Wertschätzung gebührt.

Fridolin

Es ohne Arbeitgeber keine Arbeitnehmer gäbe

Beatrix

…ich finde, dass die öffentliche Wertschätzung motiviert. Unternehmer und Unternehmerinnen in Österreich sind die Basis für eine funktionierende Wirtschaft und zufriedene Arbeitnehmer.

Andrea

ohne Arbeitgeber keine Arbeit, kein Wohlstand, kein Leben wie wir es kennen und wofür uns so viele beneiden!

Wolfgang

…regionale Unternehmen Mitarbeiter beschäftigen und deren Lebensunterhalt sicher stellen.

Peter

ohne den Einsatz und das Engagement der Unternehmerinnen und Unternehmer unsere Gesellschaft nicht funktionieren würde.

Martin

Dieser Tag ist der wichtigste im Leben, den ohne Arbeit gibt es keinen Lohn!

Anton

Man jegliche Arbeit schätzen sollte als auch die Arbeitgeber

Melissa
Ohne das reibungslose Zusammenspiel von Arbeitgeber und Arbeitnehmer
und ohne die Leidenschaft und das Engagement Beider wäre unsere Erde nicht so bunt und vielfältig.
Elisabeth
Ohne Arbeitgeber würde es keine Arbeitnehmer geben. Mutige Leute die sich den ganzen Prüfungen stellen, Kosten auf sich nehmen, sich dann noch in die Selbstständigkeit wagen und so Arbeitsplätze schaffen gehören unterstützt und geschätzt.
Dieser Weg ist kein leichter und deswegen hat jeder Unternehmer der es auch durch diese schwere Zeit geschafft hat meinen größten Respekt und zwar nicht nur am Tag der Arbeitgeber sondern jeden Tag.
Anna
Weil wir Arbeitgeber unseren Job zu 100% lieben und Arbeitsplätze schaffen und jeden Tag mit neuen Herausforderungen zu kämpfen haben. Und wir wissen für wenn wir arbeiten und jeden Tag gerne aufstehen, damit wir auch andere Leute glücklich machen und immer wieder neue Experimente probieren können.
Kathrin
Es unsere Leistungen als Arbeitgeber in den Focus stellt.
Heidelinde
Weil Arbeitgeber*innen immer mehr auf ihre Mitarbeiter*innen schauen und sie fördern.
Ines
Es Tradition ist und Tradition gelebt werden will.
Gerda
wir ihn uns verdient haben!
Kerstin
Weil wir ohne Arbeitgeber keine Arbeitnehmer sein könnten
Wolfgang
Er einer der allerwichtigsten Tage für mich und meine Familie ist 🙂
Raphael
Damit auch die kleineren Betriebe einen Dank erhalten. Ohne Unternehmer gibt es keine Arbeit!
Anna-Lena
Unternehmen dadurch Wertschätzung in der Öffentlichkeit erfahren.
Toni
Er daran erinnert dass es gute Arbeitgeber und gute Arbeiter benötigt, um ein Unternehmen am Laufen zu halten.
Michaela
… es die besten der Region sind und Arbeitsplätze sichern.
Robert
so unseren Arbeitgebern gedankt wird das wir ein sicheres, stabiles Einkommen und Sozialleistungen beziehen können.
Bianca
es wichtig ist ein Zeichen zu setzen für die Arbeitgeber die Arbeitsplätze schaffen und Wohlstand in unseren Land geben
Fabio
er daran erinnert, dass ein Leben ohne Arbeitgeber nicht möglich wäre, weder für die Wirtschaft, noch für den Arbeitnehmer.
Claudia
Dieser mir Arbeit gibt, wie der Name schon sagt… 🙂
Michaela
… mein Arbeitgeber sehr sozial und familienfreundlich eingestellt ist!
Claudia
um die Arbeitgeber, die sehr viel für unseren Staat leisten, genauso zu würdigen wie die Arbeitnehmer.
Christina
Ohne Arbeit gibt es kein Wohlstand.
Doris
ich ohne meinen Arbeitgeber meinen tollen Job nicht machen könnte!
Christina
… ohne Arbeitgeber keine Arbeitsplätze.
Petra
Ohne Arbeitgeber – keine Arbeit, ohne Arbeit – kein Leben. Somit soll den Arbeitgebern gedankt werden!
Ingrid
…wir ein kleines Unternehmen in der Familie haben. Ohne KMUs und EPUs wäre es langweilig in der Unternehmerwelt. Sie bringen eine bunte Vielfalt in unser Leben.
Michael
Es ohne ihm keine gut geregelte und geschätzte Arbeit gäbe.
Irene
Arbeitgeber sollen gelobt werden. Sie tragen zur Arbeitsplatzsicherung bei und das ich wichtig für’s miteinander.
Wolfgang
in letzter Zeit sehr viele „Vorteile“ nur noch für die Arbeitnehmer gemacht wurden! Arbeitgeber sollten auch Rechte haben und sich nicht alles „gefallen lassen“ müssen!
Maria
Mir meine Arbeit viel Freude bereitet und ich den besten Chef der Welt habe.
Petra
weil ohne sie es keine Arbeit gäbe. Und gerade in der Pandemiezeit, die hochgefeiert werden sollen, die ihre Mitarbeiter unterstützt haben und alles gegeben haben, um den Arbeitsplatz zu sichern.
Laura
es ohne Arbeitgeber und Unternehmer auch keine Arbeitsplätze gäbe. Sie bilden das Fundament unserer Gesellschaft und unseres Wohlstandes.
Ernestine
… es ohne Arbeitgeber keine Arbeit gäbe.
Katharina
….. weil ohne Arbeitgeber gäbe es auch keine Arbeit…….
Claudia
um einmal darauf aufmerksam zu machen welche Pflichten und Verantwortung wir jeden Tag übernehmen.
Andreas
…es wichtig ist, für jeden Unternehmer bzw Arbeitgeber dankbar zu sein und in wertzuschätzen!
Edith
so manches Herzblut in den Unternehmen steckt, das nicht gesehen wird.
Doris
Die Arbeit hält unseren Lebensstatus aufrecht. Nur wer arbeitet kann weiterkommen im Leben. Arbeit gibt mir soziale Sicherheit und Zukunftsperspektiven. Daher steht der erste Mai für mich als Tag der Arbeit immer in Ehren.
Kornelia
Ich schon als Kind bei der Sternfahrt mitgemacht habe und sehr schöne Erinnerungen damit verbinde.
Helga
..ich gerne Menschen, die den Mut nicht aufbringen selbst „selbstständig“ zu sein, die Chance gebe, Ihre Existenz zu finanzieren.
Weil wir mit unsrer Selbstständigkeit überhaupt eine Wirtschaft existent machen.
Dajana
Wir wir Kleinunternehmer das Rückgrat der heimischen Wirtschaft sind und nur gemeinsam was weiterbringen!
Klaus
Weil Arbeitgeber*innen immer mehr auf ihre Mitarbeiter*innen schauen und sie fördern.
Günther
der Mut und das Durchhaltevermögen von vielen Arbeitgebern gerade in der jetzigen Zeit sehr hervorgehoben wird . Ohne Arbeitgeber keine Arbeit! Eine Wertschätzung an alle Arbeitgeber!
Vanessa
Ohne Arbeitgeber keine Arbeit kein Lohn und kein vernünftiges Leben
Michaela
Der Arbeitgeber ausschlaggebend ist fuer ein gutes Arbeitsverhaeltnis
Isabella
mein Arbeitgeber mir selbständiges und flexibles arbeiten ermöglicht und ich so Familie, Freizeit und Job perfekt kombinieren kann! Dafür bin ich sehr dankbar!
Andrea
ohne Unternehmen gibt es keine Arbeit und ohne Arbeit würde es auch keinen Wohlstand geben.
Karlheinz
Wir Unternehmer das Risiko auf uns nehmen, um Erfolgreich zu sein, um unseren Angestellten einen Arbeitsplatz zu bieten, und weil wir demStaat die wichtigste Stütze sind!
Fabian
weil auch eine Wertschätzung an die Arbeitgeber wichtig ist. Ohne Arbeitgeber würde es auch keine Arbeit geben.
Marlene
Ich die beste Chefin habe, die man haben kann und ohne sie hätte ich nicht so ein tolles Arbeitsklima und einen Job der mich ausfüllt. Deswegen müssen auch unbedingt die Arbeitgeber hervorgehoben und gelobt werden.
Amélie
Ohne Arbeitgeber,gibt es keine Arbeitsplätze,keine Kaufkraft,keine Wertschöpfung und kein Wirtschaftswachstum!
Günther
ohne Arbeitgeber gibt es keine Arbeitsplätze
Georg

Für mich ist er wichtig, weil ich einerseits meine Arbeit sichere (& woanders keinen Job gefunden habe wegen meiner Behinderung), sowie ich auf Dauer auch anderen Menschen einen Job ermögliche – einen hoffentlich krisensicheren Job.

Laura

…Arbeitgeber mit Ihrem tagtäglichen Einsatz für das Wohlergehen Aller sorgen! Geht’s der Wirtschaft gut, geht’s uns allen gut! 🙂

Michael

Weil es auch mal gut tut, Wertschätzung zu erhalten. Besonders in  Zeiten wie jetzt ist jeder Tag ein Kampf und man hat Verantwortung dem Kunden und den Mitarbeitern gegenüber.

Sabine
jede/r Arbeitgeber*in ist ein mutiges Wesen, welches sich in die Selbstständigkeit, egal welche Art, traut. und nicht nur das: obwohl die Selbstständigkeit alleine schon viel Löwenmut bedarf: Nein, Arbeitgeber*innen geben dann auch noch anderen Menschen, die Chance, zu lernen, zu arbeiten und weiterzukommen. Ein Unternehmen ist nur so erfolgreich, wie die Arbeitgeber dahinter motiviert und inspirierend sind. Natürlich würde es ohne Arbeiter*innen nicht funktionieren, doch das wahre Herz des Unternehmens sind die Arbeitgeber*innen, die dem ganzen das Leben geschenkt haben. Ich selber wünsche mir so sehr, irgendwann Arbeitgeberin sein zu dürfen und jemanden mein Werkzeug mitgeben zu dürfen. Es geht nicht nur um die Arbeit an sich, sondern auch um das Mindset, die Einstellung und den persönlichen Wachstum. Niemand ist einfach so ein guter Arbeitgeber*in, sondern das braucht Zeit, Arbeit und einige Lehren. Der Tag ist wichtig, um sich zu erinnern, wie wertvoll es ist, auf sich als Arbeitgeber*in zu achten, da man selber sein eigenes Kapital der Firma ist. Man braucht Pausen, Anerkennung, Motivation und auch Dankbarkeit.
Larissa

wir flexibel und mit Herzblut unsere Kunden zufriedenstellen und auf die Bedürfnisse eingehen

Andreas

was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber

Ralf
wir als weibliche Mitarbeiter geschätzt und gefördert werden, dafür möchte ich mich bedanken
Martina

Auf die Arbeitsplätze die geschaffen und erhalten werden, aufmerksam gemacht wird. Ich sehe es als Dankeschön für die Selbstständigkeit.

Stefan
Was Währe der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber?
Aldo

auch wir einen Feiertag brauchen der symbolisch zeigt, welchen große Verantwortung die Arbeitgeber in der Region und Gesellschaft haben.

Ingo

die Leistungen der Arbeitgeber vielfach unterschätzt und als selbstverständlich angesehen werden.

Gerhard

…ohne Arbeitgeber keine Arbeitnehmer

Andreas

die Zusammenhänge zwischen Wohlbefinden und Wirtschaft bewusster werden. Ein guter Moment um Danke zu sagen!

Anton

Doris

Doris

Das unsere Arbeit in den Vordergrund gerückt wird.

Günter

auch die Unternehmer einmal ins Rampenlicht gerückt werden müssen.

Elfriede

Ich selbst an meine Verantwortung  als Arbeitgeber erinnert werde!

Werner

Unternehmen Arbeitsplätze schaffen und durch Arbeit Wohlstand für die gesamte Gesellschaft entstehen kann.

Franz

es ohne Unternehmen keine Arbeit und in weiterer Folge keinen Wohlstand gibt!

Ewald

es ohne Arbeitgeber keine Arbeitsplätze, keine Wertschöpfung, keine Kaufkraft etc. geben würde.

Carmen

Es sonst keine Arbeitnehmer(innen) gäbe und somit keine Wirtschaft!

Andrea

… die Menschen Arbeit brauchen – und Unternehmer unternehmen was und schaffen Arbeit. Ohne Arbeitgeber keine Arbeit!

Helga

Die Leistungen der Unternehmen ins Rampenlicht gerückt wird

Werner

dieser Tag Wertschätzung für uns Unternehmer zeigt, für die Risikobereitschaft und Verantwortung, die wir jeden Tag übernehmen.

Luca

Wir schaffen Arbeit und Einkommen und sichern den Wohlfahrtsstaat

Karl

es ohne die von Unternehmern geschaffenen Arbeitsplätze es auch keinen Wohlstand in unserem Land geben würde.

Petra

man da die Aufmerksamkeit auf die Betriebe lenken kann. Nur eine Symbiose,  mit MitarbeiterInnen und Unternehmen , trägt zur erfolgreichen Zusammenarbeit und Wirtschaft bei. Ich wünsche mir , dass mehr Unternehmen diese tolle Aktion in die Auslage stellen

Emanuela

ohne Arbeitgeber keine Arbeit, ohne Arbeit kein Einkommen, ohne Einkommen kein Leben!

Christina
Geht es der Wirtschaft gut, geht es uns allen gut.
Martin
Not lehrt beten! Arbeit lehrt, / wie man gegen Not sich wehrt!
Christian
ich ohne meinen Arbeitgeber keine so tolle Arbeit hätte! Ich mag meine Kollegen die zu Freunden geworden sind und meine Arbeit macht mir Spaß!
Stefanie
…ich sehr gerne Arbeitgeber und Unternehmer bin und auf ein sehr qualifiziertes Team zurückgreifen darf. Ich biete meinen Mitarbeitern Unternehmenskultur, Sinn im Tun, flexibles Arbeiten, Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten und ein attraktives Gehalt.
Gerhard
dieser Tag ganz im Zeichen Aller Arbeitgeber steht und deshalb so wichtig ist, da Arbeitgeber besonders engagierte Arbeitnehmer zu schätzen wissen.
Selina
Weil es ohne unseren Arbeitgeber keinen Wohlstand geben würde…
Manuel
Weil er das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Arbeitgeber schafft.
Jasmin
Auch ich erst in letzt Zeit erkannt habe, welche Fähgkeiten und voallem Mut ein Unternehmer aufbringen muss, um für das Wohl seiner Mitarbeiter und natürlich für sich selbst. Eine tolle Initiative finde ich und hoffe dass diese wieder großen Anklang findet. Danke
Marko
Einmal im Jahr die Unternehmer Achtung und Wertschätzung erhalten
Sabine
es ohne Arbeitgeber keine Arbeitnehmer und keine Wirtschaft/Kultur/Leben wie wir es kennen geben würde.
Andrea
Der Tag der Arbeitgeber ist mir wichtig, da man sich immer wieder für neue bessere Arbeitsverhältnisse einsetzen muss!!!
Marlies
es ohne Arbeit/Arbeitgeber keinen täglichen, kleinen, Erfolg gibt. Weil man mit Arbeit egal ob im Team oder alleine etwas schaffen/produzieren kann, was andere Menschen benötigen oder kaufen können bzw. womit man anderen helfen oder eine Freude machen kann. Arbeit muss nicht immer gleich Stress bedeuten, sondern eine schöne Aufgabe wo man am Ende des Monats eine, hoffentlich faire, Entlohnung bekommt, wo mit man sein eigenes Leben finanziert, für Urlaub oder Umbauten ansparen kann. Arbeit bedeutet für mich sozialer Kontakt und ein gemeinsames mit- und füreinander. Der Arbeitgeber ist damit automatisch auch mit meinem Leben verbunden, weil er mir damit die Möglichkeit gibt vieles zu erreichen. Daher ist es auch wichtig, dass man sich den richtigen Arbeitgeber aussucht.
Elisabeth
weil es ohne Arbeitgeber keine Arbeit gibt und ohne Arbeit kein Wohlstand 😎👍
Michael
…. Mir meine rechte als Arbeitgeber sehr am Herzen liegen!!! Vorallem nach der karenz ist wie aktuell zb in meinem Fall, das Modell der Elternteilzeit sehr wichtig!! Danke!
Elisabeth
deren Relevanz für die Gesellschaft immer wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden muss.
Hanna
Ich bin selbst in einem grossen Unternehmen tätig und wir sehen uns als grosser Arbeitgeber der Gemeinde Treffen am Ossiacher See.
Der Tag der Arbeitgeber ist genauso wichtig wie der Tag der Arbeitnehmer denn nur beide – Hand in Hand – können etwas bewirken.
Christian
Ohne Arbeitgeber gäbe es keine Jobs. Der Tag ist mir wichtig, weil er an alle heimischen Betriebe geht, die zum Wohle unseres Landes und uns allem täglich im Einsatz sind!
Corinna
es zum Glück viele tolle Arbeitgeber bei uns gibt, die es verdient haben, an diesem Tag gefeiert zu werden. Und meiner gehört auch dazu!
Martina
er an die Wichtigkeit der Arbeit erinnert, welche uns Zufriedenheit und Wohlstand ermöglicht!
Bianca
… der Arbeitgeber und alle Mitarbeiter gemeinsam viel Positives für andere schaffen können, welches jedoch ohne die Organisation des Arbeitgebers nicht möglich wäre!
Petra
ich Arbeitgeber bin und vestehe, dass wir uns alle gegenseitig benötige für Erfolg.
Norbert
ohne Arbeitgeber kein Wohlstand und keine soziale Sicherheit.
Stefan
eine Welt nur funktioniert, wenn sie im Einklang ist. Ying und Yang, Feuer und Wasser, Licht und Schatten – Ohne das Eine gibt es das Andere nicht. Ohne Arbeitgeber keine Arbeitnehmer, ohne Arbeitnehmer keine Arbeitgeber.
Benjamin
Ohne Arbeitgeber – keine Arbeit, ohne Arbeit – kein Leben. Somit soll den Arbeitgebern gedankt werden!
Ingrid
…wir ein kleines Unternehmen in der Familie haben. Ohne KMUs und EPUs wäre es langweilig in der Unternehmerwelt. Sie bringen eine bunte Vielfalt in unser Leben.
Michael
Menschen, die unternehmerisch handeln, Verantwortung für ihr Tun übernehmen und bereit sind, unternehmerische Risiken einzugehen, essenzielle Eckpfeiler unserer Gesellschaft sind. Ohne sie gäbe es keine Arbeitnehmer, keinen Sozialstaat und auch vieles andere nicht. Und ich finde, es macht Sinn, diesen Umstand der Allgemeinheit zwischendurch in Erinnerung zu rufen.
Eva
Ohne funktionierende Betriebe gäbe es keine Arbeitsplätze und auch keine Kaufkraft
Brigitte
Unternehmen Arbeitsplätze schaffen und durch Arbeit Wohlstand für die gesamte Gesellschaft entstehen kann.
Manuel
Wir ohne sie keine Einkünfte hätten. Und weil ich ich die beste Chefin hab. 🙂
Victoria
Jemand mutig sein muss damit viele andere einen Job haben
Michaela
ohne Unternehmen gibt es keine Arbeit!
Christina
Was wäre ein Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber – ohen Arbeitgeber gäbe es auch keine Arbeit….
Barbara
KMU’s halten die Wirtschaft aufrecht und sichern Arbeitsplätze!
Martin
es ohne die vielen tollen und engagierten Arbeitgeber niemals möglich wäre, Arbeit nicht als Arbeit, sondern als Hobby zu sehen.
Marie-Christin
es ohne die vielen tollen und engagierten Arbeitgeber niemals möglich wäre, Arbeit nicht als Arbeit, sondern als Hobby zu sehen.
Marie-Christin
damit auf Bedeutung der Arbeitgeber hingewiesen wird…..ein guter Arbeitgeber, der mit Leidenschaft und Empathi seine Berufung lebt, bietet seinen Mitarbeitern nicht nur einen Arbeitsplatz und ein geregeltes Einkommen, sondern stellt sein gesamtes Knowhow auf allen Ebenen zur Verfügung, damit er mit seinem Team gemeinsam die Ziele erreicht, die ein erfolgreiches Unternehmen vorantreiben.
Gabriele
Die Arbeitgeber der Motor des ganzen Staates sind…
Christina
Damit auch einmal die Arbeitgeber geschätzt werden
Heinz
da ich froh bin arbeit zu haben
Michelle
Damit der Einsatz und die geleisteten Stunden Anerkennung finden
Christina
Ich war und bin mit Leidenschaft im Beruf und ein wenig Anerkennung ist für Beide Seiten sehr wichtig.
Claudia
Mir mein Arbeitsplatz vor Ort wichtig ist
Michael
Uns Arbeitnehmern ergmöglicht wird, ein erfülltes Arbeits- aber auch Privatleben zu leben. Ich liebe meine Arbeit als Physiotherapeutin und kann mich in meinem Unternehmen frei entfalten.
Andrea
Arbeitgeber wichtig für den Erhalt der Wirtschaft sind.
Stefan
es ohne Unternehmen keine Arbeit geben würde und ohne Arbeit gibt es keinen Wohlstand
Angelika
Ein ArbeitgeberInnen ohne ArbeitnehmerInnen ist keinesfalls möglich! Ich bin froh das es ArbeitnehmerInnen gibt denn alleine alles zu machen, ist nicht möglich. Wichtig ist auch ein gut funktionierendes Team. Der Tag der Arbeit gilt für mich allen Arbeitsgruppen denn schließlich arbeiten alle, ArbeitgeberInnen sowohl auch ArbeitnehmerInnen.
Anamaria
…ohne die Arbeitgeber keine Arbeitsplätze geschaffen werden können. Arbeitgeber sind mutig eine Firma zu gründen, was ein Risiko sein kann.
Jennifer

wir alle dazu beitragen das genug Leute beschäftigt werden können, damit eine sichere Arbeit haben und die Städte und Dörfer belebt werden. Ein Kreislauf der allen zugute kommt überall. Deswegen sollte man für alles erdenkliche DAnkbar sein bei uns.

Bianca

weil darauf der 1. Mai (Tag der Arbeit) folgt.  Alles auf dieser Welt ist miteinander verbunden und hat eine Bedeutung 🙂

Anastasiia

Weil die Arbeitgeber die Basis für den Tag der Arbeit schaffen. Ohne Arbeitgeber keine Arbeit und auch kein Tag der Arbeit.

Michael

die Arbeitgeber unsere Arbeitsplätze schaffen, somit auch Kaufkraft und Wirtschaftswachstum

Karin

ich erkannt habe, dass die Selbständigkeit nicht jedermensch Sache ist. Mit ein Grund, warum ich gerne für ein familiäres Arbeitsklima in den Teams sorge und gehe davon aus, dass so alle Mitwirkenden Spaß und Freude am Tun haben (nicht nur ich). Wenn jede/r tut wofür sie/er brennt, wird das Hobby zum Beruf/zur Berufung. Ich brauche nicht alles selbst zu tun, wenn ich erkenne, wofür Menschen brennen und sie dahingehend einsetze.

Gabriele

Arbeitsplätze, Kaufkraft und Wohlstand unser Ziel ist.

Werner

er die sinnvolle Ergänzung zum Tag der Arbeit am 1.Mai darstellt.

Thomas

Arbeitgeber und Arbeitnehmer nur gemeinsam Ziele erreichen können und so wie es wichtig ist, dass der 1. Mai zum Symbol für gute Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer wurde, ist es auch wichtig systemische, soziale etc. Rahmenbedingungen für Arbeitgeber in das Blickfeld zu rücken bzw.  einzufordern. Der 30. April als Tag der Arbeitgeber kann da schon den Blick auf das „Ganze“ öffnen.

Richard

dadurch die Arbeitgeber Aufmerksamkeit und Anerkennung erlangen.

Hemma

faire Arbeitgeber sehr gute Angestellte bekommen!

Rolanda

…es ohne AG auch keine Arbeit und somit auch keinen Wohlstand gäbe, auf welchen Österreich so stolz ist. Wohlstand ist ein Zeichen für die Zukunft. Diese wird beträchtlich von unseren AG beeinflusst.

Margot

Wir Arbeit schaffen und den Menschen Schönes bieten

Andrea

es ohne Arbeitgeber keine Arbeit geben würde!

Wolfgang

es ohne funktionierende Betriebe keine Arbeitsplätze gibt!

Melanie

Damit die Wirtschaft lebt

Erwin

Es ohne Arbeitgeber keine Arbeit geben würde. Weil ich meinen Arbeitgeber schäze und meiner Kreativität Raum geben darf.

Marianne

ohne Arbeitgeber keine Arbeit, und ohne Arbeit kein Leben.

Damijan

…sie für Arbeit & Wohlstand sorgen und somit eine ausgesprochen wichtige Rolle in unserer Gesellschaft übernehmen. UND ein toller Arbeitgeber macht einen jeden Arbeitstag gleich viel entspannter und besser 🙂

Doris

Ich selbst an meine Verantwortung  als Arbeitgeber erinnert werde!

Verena

wir einen wesentlichen Beitrag für die Gesellschaft und das Land Kärnten leisten. Unser Arbeitstag endet nicht klassisch nach den 7,7h am Ende des Arbeitstages, sondern geht täglich weit darüber hinaus. Deshalb haben wir Arbeitgeber diesen einen Tag im Jahr meiner Meinung nach uns verdient.

Christian

es ohne Arbeitgeber keine Arbeit gibt 🙂

Christa

Ohne Arbeitgeber keine Arbeit

Elke

den Arbeitgebern mehr Aufmerksamkeit gebührt.

Alexander

Die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer beeinflusst das Leben beider – Freude, Engagement und das Gefühl Wichtiges zu leisten sind einem guten Dienstverhältnis geschuldet

Annkatrin

Die Arbeitgeber sind ein Grundpfeiler des Wohlstandes

Helene

damit auch auf die Arbeitgeber aufmerksam gemacht wird. Ohne Arbeitgeber keine Wirtschaft.

Dietmar

Es braucht die Arbeitgeber für eine gut funktionierende Gesellschaft

Siegfried

Weil ohne Arbeitgeber keine Jobs und ohne Investitionen Keine Einkommen. Und somit kein wirtschaftskreislauf.

Helmut

Ohne Arbeitgeber dann kein Arbeitnehmer und so umgekehrt 🙃 🙃 🙃

Martha

…durch den Mut, Fleiß und die Schaffenskraft der UnternehmerInnen Zukunft für Groß und Klein geschaffen wird.

Jasmin
Weil sie vielen Menschen möglich machen sozial und engagiert zu leben
Harald
mein Mann und ich unsere eigenen Arbeitgeber sind und wir wissen wie schwer es ist sich eigenständig beruflich etwas aufzubauen.
Monika
Es ist ein geben und nehmen gäbe es keine Arbeitgeber gäbe es keine Arbeit und es braucht eben auch Arbeitnehmer beides ist wichtig und wenn jeder sich seiner Verantwortung bewusst ist wird es ein gutes Miteinander sein.Ich arbeite seid 12 Jahren bei Flex Althofen und gehe jeden einzelnen Tag gerne in die Arbeit. So doll es sein
Doris
ohne Arbeitgeber, keine Arbeit, ohne Arbeit kein Lohn bzw. soziale Sicherheit, ohne Lohn bzw. soziale Sicherheit –> Verarmung
Veronika
Ehrlich gesagt wusste ich garnicht das es diesen Tag gibt! Finde ich aber super, denn einen eigenen Betrieb zu führen ist in der heutigen Zeit nicht unbedingt einfach. Ich hatte mit meinen bisherigen Arbeitgebern fast immer Glück und sie waren eine Bereicherung für mich. Deshalb finde ich es mehr als gerechtfertigt das es den Tag der Arbeitgeber gibt.
Michaela
Ohne dem Arbeitgeber könnten wir unser Leben nicht finanzieren da es in der heutigen Zeit schon schwer genug ist sich über Wasser zu halten
Jacqueline
ich ohne Arbeitgeber keinen Job hätte 😝
Patricia
ohne Unternehmen gibt es keine Arbeit und ohne Arbeit keinen Wohlstand. Und es ist eine Wertschätzung für alle Arbeitgeber. Vielen Dank dafür !
Markus
Weil ich mit Leib und Seele viele Jahre Unternehmern bin und an diesem Tag meine Arbeit und die aller Unternehmer geehrt werden.
Walter
Ohne Arbeitgeber hätte ich keine Arbeit. Der Tag der Arbeitgeber ist wichtig und wertvoll, um einfach mal DANKE zu sagen.
Daniela
Weil Unternehmen Arbeitsplätze schaffen!!!!!
Josef
Ohne Arbeitgeber, hätte ich keine Arbeit.. Somit kein Geld, dass ich wieder in die heimische Wirtschaft investieren kann.. 😎
Stefanie
… Es nur so eine funktionierende Wirtschaft gibt und ich meine Job sehr gerne mache.
Isabel
Ohne Arbeitgeber gäbe es auch keine Arbeitnehmer. Ich bin froh, so einen tollen Arbeitgeber gefunden zu haben.
Astrid
man als Arbeitnehmer vielleicht einmal nur DANKE sagen sollte.
Martin
…ich bei meinen Arbeitgeber sehr viel Empathie und Rücksicht erfahren habe, da unsere Tochter körperlich eingeschränkt ist und wir auch manchmal spontan zur Therapien oder auf Reha fahren müssen ,kann ich mich voll und ganz darauf verlassen ,dass mein Arbeitgeber zu 100% hinter mir steht und ich an solchen Tagen nicht zur Arbeit muss. Sowas macht einen guten Arbeitgeber aus.
Sabrina
Ohne Arbeitgeber keine Wirtschaft, keine Arbeitnehmer, keine Gastronomie, keine Hotellerie etc. bestehen würden
Iris
Weil ich in einer tollen Firma arbeite und sie stets Bemüht sind sich weiter zu Entwickeln und das Beste für ihre Mitarbeiter wollen.
Sandra
Ich eine super Chefin habe. Ein tolles Betriebsklima ist und ich gelobt werde für mein Handwerk .
Cindy
Weil ich in einer tollen Firma arbeite und sie stets Bemüht sind sich weiter zu Entwickeln und das Beste für ihre Mitarbeiter wollen.
Sandra
Ohne Arbeitgeber keine Arbeitsplätze!
Wertschätzung dem Arbeitgeber gegenüber ist wichtig!
Isabella
Ohne Arbeitgeber keine Arbeitsplätze!
Wertschätzung dem Arbeitgeber gegenüber ist wichtig!
Isabella
Weil mein Mann als Arbeitgeber viel mehr auf seine Arbeitnehmer schaut, als auf sich selbst, würde ich ihn gerne mit einem Kurzurlaub überraschen. Der unermüdliche Einsatz gehört belohnt. 🙂
Ingrid
eine Welt nur funktioniert, wenn sie im Einklang ist. Ying und Yang, Feuer und Wasser, Licht und Schatten – Ohne das Eine gibt es das Andere nicht. Ohne Arbeitgeber keine Arbeitnehmer, ohne Arbeitnehmer keine Arbeitgeber.
Benjamin
Besonders in der jetzigen Situation sollten Arbeitgeber besonders gefeiert werden, da sie uns die Sicherheit geben unseren Lebensstandard erhalten zu können.
Kristina
es mein Arbeitgeber seit einigen Jahren sehr schwer hat gutes Personal zu bekommen! Es gibt nur mehr sehr,sehr wenige Mitarbeiter die voll und ganz hinter ihrem Chef stehen! Unser Chef ist Spitze aber manchmal viel zu gut zum Personal……für mich so traurig 😢😢….er wird oft ausgenutzt…..mein Arbeitgeber bräuchte auch dringend mal Urlaub……
Maria
ich mir ohne Arbeitgeber vieles nicht leisten könnte und ich im Alter dem Staat voll und ganz zur Last fallen würde.
Andrea
ich mir da immer bewusst mache, wie wichtig ein guter Arbeitgeber ist. Dank meinem Arbeitgeber kann ich mir nicht nur mein Leben finanzieren, sondern auch den ein oder anderen Wunsch erfüllen. Und ein gutes Arbeitsverhältnis besteht aus Geben und Nehmen. Ich bin froh, einen Arbeitgeber zu haben!
Alexandra
ohne Arbeitgeber existiert schlichtweg die Wirtschaft nicht!!!!
Theresia
Ich nach meinem Studium und Monaten von Arbeitslosigkeit durch meinen Arbeitgeber die Chance erhalten habe, dass ich mich in ein ganz neues Themenfeld einarbeite und nun super glücklich bin. Ohne meinen Arbeitgeber könnte ich mir mein Leben nicht leisten. Daher werde ich den Tag der Arbeitsgeber ebenso wie den Tag der Arbeit „feiern“ und würdigen 🙂
Anna
Arbeitgeber sein in Zeiten wie diesen alles andere als leicht ist.
Magdalena
Arbeitgeber sein in Zeiten wie diesen alles andere als leicht ist.
Magdalena
Ich bin selbst Unternehmerin und mir ist es wichtig das Leute Arbeit haben und gerne arbeiten gehen! Arbeitsklima und das wohl meiner Mitarbeiter ist mir sehr wichtig
Karin
Um für eine stetige Verbesserung der Bedingungen für Arbeiter aufmerksam zu machen
Katrin
Um für eine stetige Verbesserung der Bedingungen für Arbeiter aufmerksam zu machen
Katrin
Zwei herausfordernde Jahre liegen hinter mir und hinter unserer ganzen Branche…auch ich möchte gerne wieder Arbeitgeber sein und hoffe auf neuen Aufwind unter meinen Flügeln 💫
Stefan
jeder Mensch danach strebt etwas Sinnstiftendes zu schaffen. Gemeinsam mit Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen können wir das Hand in Hand und mit gegenseitiger Wertschätzung schaffen!
Michael
ohne Unternehmer gibt es keine Arbeit und keinen Wohlstand
Christian
Weil er Unternehmen würdigt die Arbeitsplätze für die Regionen schaffen.
Bastian
Wenigstens ein Tag im Jahr an uns alle gewidmet wird und vielleicht an die oberen Schichten durchdringt das ohne ohne uns Arbeiter nichts laufen würde und wird dafür viel zu wenig geschätzt werden
Stefanie
Ohne Unternehmen gibt es keine Arbeit, ohne Arbeit keinen Wohlstand
Helga
Es stärkt uns einfach das wir uns richtig entschieden haben und etwas bewegen in dieser sehr schwierigen Zeit egal welche Branche 💚💚💚
Roswitha
enorme Bedeutung der Arbeitgeber für die Gemeinschaft herausgestellt wird.
Reinhold
…ich seit diesem Jahr mein eigener Arbeitgeber bin, und das gehört gefeiert!
Silvia
Es zeigt wie wichtig Arbeitgeber und Unternehmer für Arbeitsplätze und Wohlstand sind
Fritz
man sieht, dass es Menschen gibt, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und damit Arbeitsplätze schaffen. Dass man erkennt, wie wichtig es ist, ein Miteinander zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu leben.
Angelika
ohne Arbeitgeber keine Arbeit, kein Einkommen und kein Wohlstand. Die Henne, Ei, Diskussion müssen wir in dieser Frage nicht führen. 😊
Bernhard