Wirtschaftskammer Österreich



Ohne Unternehmerinnen und Unternehmer keine Arbeitsplätze, keine Einkommen und kein Wohlstand!

Das mit Abstand wichtigste Vorhaben der Wirtschaftskammer in den kommenden Jahren ist, das Klima in Kärnten unternehmerfreundlicher zu gestalten. Deshalb will die Wirtschaftskammer die Sonderstellung des Unternehmers stärker herausstreichen. 33.000 Unternehmerinnen und Unternehmer sind ursächlich für 180.000 Arbeitsplätze in Kärnten. Ein Schritt zur Stärkung des Bewusstseins ist der „Tag der Arbeitgeber“, den die Wirtschaftskammer am 30. April, dem Tag vor dem traditionellen „Tag der Arbeit“ am 1. Mai veranstaltet. Er soll der Bevölkerung in Erinnerung rufen, dass es ohne Unternehmer keine Arbeit und auch keinen „Tag der Arbeit“ gäbe.

Jürgen Mandl, MBA
Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten